Nagellack

Alessandro

DSC_4269.jpg

Aus Deutschland stammt die Firma mit dem italienisch anmutenden Namen.

Ich habe den schnöden Nagellack verwendet und keinen der Strip-Lacke, für die Alessandro weit bekannter ist.

Alessandro verspricht: keine Tierversuche, keine tierische Produkte und „7 free“ (frei von DBP, Toluol, Formaldehyd, Formaldehydharz, Campher, Parabenen, Xylol).

Los geht’s:
Nach den Grüntönen der Aden-Lacke kommt heute ein Nude-Ton auf die Finger.

Farbton: ich habe den Ton 108 – Nude Elegance gewählt. Dieser Hautton geht ganz deutlich ins Roserne und sieht – zumindest für meinen Geschmack – sehr toll aus.

Pinsel: ein breiter Pinsel. Die Farbe lässt sich gut auftragen, ein bisschen Ferkeleien, die nach Korrekturstift rufen, sind aber fast vorprogrammiert.

DSC_4274.jpg

Deckkraft: die erste Schicht lässt einen tranparenten Nude-Look auf dem Nagel entstehen. Wer es undurchsichtiger mag, lackiert weitere Schichten. Ich habe drei Schichten Alessandro aufgetragen.

Trocknungszeit: ca. zwei Minuten.

Haltbarkeit: leider nicht so dolle. Bereits nach einem Tag zeigt der Nagellack – trotz Überlack – erste Blessuren. Wer jedoch nicht viel im Haushalt zu tun hat und auch sonst die Pfoten still zu halten vermag, der hat wohl länger etwas von dem Lack. ;o)

Mein Fazit: der Lack überzeugt mich sowohl von der Farbe her als auch von den Inhaltsstoffen. Auch wenn der Lack nicht sehr langlebig ist, würde ich ihn durchaus empfehlen.

Bezugsquellen: hier lohnt wirklich ein Preisvergleich! Auf der Webseite von Alessandro ist der Lack für derzeit 4,95 € zu haben, bei Douglas kostet das Fläschchen (in beiden Fällen 10ml) 9,99€. Alessandro ist aber auch in diversen Kaufhäusern und sicher auch bei Amazon erhältlich.

DSC_4276.jpg

DSC_4280.jpg

DSC_4283.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s