Nagellack

Baehr

4538.jpg

Es gibt sie doch – die etwas länger haltbaren Lacke! ;o)

Das deutsche Familienunternehmen Gustav Baehr GmbH hat sich ganz dem Thema Fußpflege und Kosmetik verschrieben. Neben diversen Geräten und Zubehör für entsprechende Studios führt die Firma auch Nagellacke.

Nun, vielleicht sind die Lacke eher für die Zehennägel gedacht. Ist mir völlig egal! Ich schmiere mir auch eher für Fingernägel gedachte Lacke auf die Zehen – warum also nicht auch umgekehrt? ;o)

Die Lacke sind übrigens tierversuchsfrei und kommen ganz ohne Toluol, Formaldehyd und Aceton aus.

Farbton: Luxury Champagne Flipflop heißt die Farbe. Der Bezug auf die Sandale lässt vermuten, dass der Lack eher für den großen Onkel und seine Kollegen gedacht ist. Der Farbton lässt sich kurz und knapp beschreiben: Champagner (Hicks!) mit einem zart güldenen Schimmer.

Pinsel: und hier folgt der erste Punktabzug. Der Pinsel ist normal bis schmal und tendiert dazu sich beim Lackauftragen etwas aufzufächern.

4544

Deckkraft: zwei Schichten müssen definitiv aufgetragen werden.

Trocknungszeit: nach knapp einer Minute fühlt sich der Lack bereits trocken an. Aber Vorsicht! Ich kann nur dringend empfehlen, den Lack richtig trocknen zu lassen, ehe die nächste Schicht oder ein Überlack aufgetragen wird. Kleine Bläschen sind sonst das Resultat. Oder interessante Texturen, wenn man beispielsweise vorschnell die Hände in die Taschen steckt… ;o)

Haltbarkeit: exzellent! Zumindest für meine Verhältnisse. Eine halbe Woche hielt der Lack bombig. Nur die Bläschen hingen mir zum Hals raus, weswegen der Lack dann doch runter musste.

Mein Fazit: durchaus empfehlenswerter Lack!!!

Bezugsquellen: die „Baehrchen“ sind bei Amazon erhältlich, wo das Fläschen mit 11ml derzeit 9,68€ kostet.

4546.jpg

4549.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s