Nagellack

Catrice – Berry Potter & Plumbledore

DSC_4865

Leider ist nun wieder etwas Zeit seit dem letzten Beitrag vergangen.

Der zweite Lack den ich von Catrice vorstelle, ist noch in der aktuellen Kollektion..

Die Lacke von Catrice sind lt. Aussage des Herstellers tierversuchsfrei. Auf der Liste von PETA taucht der Hersteller nicht auf. Und die schwammige Antwort an Erbse von Blanc et Noir könnt ihr dort nachlesen.

Bei den Inhaltsstoffen gibt es tatsächlich einige Lacke, die „3 free“ sind, in manchen stecken aber Phthalate. Ich habe eine schöne Fleißarbeit von Julia verlinkt, auf der ihr nachsehen könnt. Dieser Lack ist übrigens „5 free“!

Farbton: 46 – Berry Potter & Plumbledore ist – wie der Name schon vermuten lässt – ein Mischmasch aus beeren- und pflaumenfarben, der sehr interessant bläulich schimmert. Um dem Namen gerecht zu werden, könnte man fast sagen: it’s magic! ;o)

Pinsel: ein breiter, kurzer und abgerundeter Pinsel. Ich komme damit bestens zurecht!

DSC_4867

Deckkraft: sehr gut! Zwei Schichten sollten aber dennoch aufgetragen werden.

Trocknungszeit: knapp zwei Minuten.

Haltbarkeit: ziemlich schlecht! Auch hier hilft Überlack relativ wenig. Die schöne Pracht ist viel zu schnell dahin.

Mein Fazit: tolle Farbe, aber der Lack ist nicht wirklich alltagstauglich.

Bezugsquellen: 10 ml kosten 2,79 € und sind in vielen Drogerien erhältlich.

DSC_4872

DSC_4873

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s