Nagellack

Catrice – Karl Says Très Chic

dsc_5104

Noch ein „Everlast“ von Catrice. Zumindest was das Sortiment angeht und weit weniger wegen der Haltbarkeit auf den Nägeln. ;o)

Die Lacke von Catrice sind lt. Aussage des Herstellers tierversuchsfrei. Auf der Liste von PETA taucht der Hersteller nicht auf. Und die schwammige Antwort an Erbse von Blanc et Noir könnt ihr dort nachlesen.

Bei den Inhaltsstoffen gibt es tatsächlich einige Lacke, die „3 free“ sind, in manchen stecken aber Phthalate. Ich habe eine schöne Fleißarbeit von Julia verlinkt, auf der ihr nachsehen könnt. Dieser Lack ist übrigens „5 free“!

Farbton: 57 – Karl Says Très Chic tauchte zunächst in einer Kollektion von Lacken im Nude-Look bei Catrice auf. Der kräftige, dunkle Rosaton ist schwer zu beschreiben. Ein bisschen knallig Pink, ein bisschen Altrosa, ein winziger Hauch Aprikosenfarben…

Pinsel: ein breiter, kurzer und abgerundeter Pinsel. Ich komme damit bestens zurecht!

dsc_5108

Deckkraft: der schicke Lack deckt sehr gut! Bereits eine Schicht schafft ein tolles Ergebnis.

Trocknungszeit: knapp zwei Minuten.

Haltbarkeit: leider ist nach allerspätestens vier Tagen Schicht im Schacht. Es sei denn, frau ergeht es nach dem Lackauftrag wie der biblischen Frau Lot. ;o)

Mein Fazit: sehr schöne Farbe, sehr schlechte Haltbarkeit.

Bezugsquellen: 10 ml Catrice-Lack kosten 2,79 € und sind in vielen Drogerien erhältlich.

dsc_5114

dsc_5119
dsc_5120

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s