Nagellack

Catrice – Meet Me At Coral Island

dsc_5193

Hier kommt etwas Sommer auf die Finger.

Die Lacke von Catrice sind lt. Aussage des Herstellers tierversuchsfrei. Auf der Liste von PETA taucht der Hersteller nicht auf. Und die schwammige Antwort an Erbse von Blanc et Noir könnt ihr dort nachlesen.

Bei den Inhaltsstoffen gibt es tatsächlich einige Lacke, die „3 free“ sind, in manchen stecken aber Phthalate. Ich habe eine schöne Fleißarbeit von Julia verlinkt, auf der ihr nachsehen könnt. Dieser Lack ist übrigens „5 free“!

Farbton: 20 – Meet Me At Coral Island ist ein kräftiges Korallenrot. Im Gegensatz zum zweiten Korallenton der aktuellen Catrice-Kollektion geht dieser Lack ganz leicht ins Orangefarbene (der andere Lack – Robinson Coralsoe – hat einen deutlichen Pinkstich). Ich finde die Farbe ziemlich stark.

Pinsel: ein breiter, kurzer und abgerundeter Pinsel. Ich komme damit bestens zurecht!

dsc_5197

Deckkraft: schon mit der ersten Schicht ist eine gute Deckkraft gewährleistet. Ich habe zwei Schichten aufgetragen.

Trocknungszeit: knapp zwei Minuten.

Haltbarkeit: wie immer – unterirdisch…

Mein Fazit: genialer Farbton, sehr schlechte Haltbarkeit.

Bezugsquellen: 10 ml Catrice-Lack enthält das Fläschchen und ist für 2,79 € in vielen Drogerien erhältlich.

dsc_5198

dsc_5202

dsc_5207

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s