Nagellack

Bear Pawlish

Ich bin verliebt! Ernsthaft. In diesen Lack… Und Bear Pawlish liefert für mich auch den Beweis: es geht wunderbar tierversuchsfrei, vegan und „5 free“! Aus den Vereinigten Staaten von Amerika kommt das gute Zeug für unsere Krallen. Farbton: Peppermint Bark heißt mein Liebling. Und wer sich nun wundert, warum der Lack nicht mintfarben oder wenigstens… Weiterlesen Bear Pawlish

Nagellack

Butter London

An diesem Nagellack scheiden sich ernsthaft die Geister!!! Die angeblich britische Firma mit Sitz in den USA bietet auf edel gemachte Kosmetika an und verspricht dabei vegan, tierversuchsfrei und garantiert „3 free“ zu sein. Und all das hat auch seinen Preis. Auf den Fläschen prangt das Leaping Bunny, Logo von Cruelty Free International, doch in… Weiterlesen Butter London

Nagellack

Barry M

Ich habe einen neuen Liebling entdeckt. Auf diesen Lack fahre ich total ab! Einziges Manko: das Entfernen. Wie bei allen Glitzerlacken kommt echte Freude auf, wenn der Lack unansehnlich wird und von den Fingern geholt werden soll. Aber bei diesem Lack ist es die Mühe wirklich wert. Aus dem Vereinigten Königreich kommen die Kosmetikprodukte von… Weiterlesen Barry M

Nagellack

Barielle

Es grünt so grün… Aus irgendeinem Grund bin ich davon ausgegangen, Barielle käme aus Bella Italia. Weit gefehlt. Aus den Vereinigten Staaten hat der Lack seinen Weg zu mir gefunden. „3free“ und tierversuchsfrei sind die Produkte. Farbton: Myrza’s Meadow wird von Barielle als limonengrün umschrieben. Ja, kommt hin. Aber die ebenfalls erwähnten silbernen Glitter-Partikel sind… Weiterlesen Barielle